Hausaufgaben

Vorgaben
Die Vorgaben des LP21 sehen vor, dass im 3. Zyklus bis 1h30′ Hausaufgaben pro Woche erteilt werden können.
Es kann aber auch ganz auf Hausaufgaben verzichtet werden.

Unsere Praxis
Wir verzichten weitgehend auf Hausaufgaben.

Trotzdem fallen in gewissen Fächern einzelne Arbeiten an, die manchmal zu Hause zu erledigen sind; dies können unter anderem sein:
– Lektüren lesen
– Portfolio erstellen/vervollständigen
– Referate erarbeiten/lernen
– Stoff aufarbeiten nach Abwesenheiten/Dispensationen

Wir raten zudem die zusätzlichen Angebote der Schule zu nutzen.
In diesen Lektionen lassen sich Arbeiten erledigen mit entsprechender Hilfestellung durch Lehrkräfte.

Im 8.+9. Schuljahr werden 3 Lektionen IVE erteilt. Diese sind obligatorisch und erlauben die Vertiefung und Vorbereitung in den Promotionsfächern auf das zukünftige Berufsumfeld.

Für die 8.+9. Klassen bleibt im Schuljahr 2018/2019 die bestehende Praxis.