Jugendarbeit

Webseite der Jugendarbeit der Region

Die Fachstelle für Jugendarbeit fördert Kinder und Jugendliche und ihr Umfeld, um ein selbstbewusstes, gesundes, rücksichtsvolles Verhalten gegenüber sich und anderen zu leben.

Die Fachstelle Kinder- und Jugendarbeit Brügg und Umgebung existiert in der jetzigen Form seit fünf Jahre. Drei der Festangestellten bewirtschaften mit Hilfe einer Paraktikumsstelle und weiteren temporären Mitarbeiter aus sozialen Institutionen fünf Lokalitäten auf das Einzugsgebiet verteilt. Diese Treffpunkte sind die Ausgangspunkte von denen die Angebote und Projekte begleitet und durchgeführt werden. Mitwirkung im Sinn von Bereitschaft, Möglichkeit und Fähigkeit bilden dabei stehts die Ausgangslage.

Die Fachstelle versteht sich als Begleitung in der Laufbahn vom Kind zum Erwachsenen. Mit dem Ferienpass und dem Mittagstisch für Senioren wird ausserdem der Ansatz von einer generationenübergreifenden Begegnung ermöglicht.

Bei Projekten pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit den drei Oberstufenzentren und anderen Partnerorganisationen vom Einzugsgebiet.

Selbstbewusstes, gesundes und rücksichtsvolles Verhalten sich und anderen gegenüber zu leben ist unsere Zielsetzung von allen Aktivitäten.

Die Fachstelle Kinder- und Jugendarbeit ist Beratungs-, Informations- und Organisationszentrum für

Dokumentation im Kinder- und Jugendbereich
Jugendtreffarbeit
Ferienpassorganisation
Bastelnachmittage
Musikprojekte
Betreuung Bandräume für junge Musiker
Fachberatung und Information
Trägergemeinde Brügg mit Anschlussgemeinden Aegerten, Studen, Schwadernau, Scheuren, Orpund und Safnern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 


*